DSL in Bocholt – Schnelles Internet bei diesen Anbietern

An der Grenze zu den Niederlanden im westlichen Münsterland in Nordrhein-Westfalen gelegen ist Bocholt eine Industrie- und Einkaufsstadt, die bereits mehrfach als die fahrradfreundlichste deutsche Stadt mit unter 100.00 Einwohnern ausgezeichnet wurde.

Die besten DSL Anbieter für Bocholt
UnitymediaUnitymedia
In den Bundesländern Nordrhein-Westfalen, Hessen und Baden-Württemberg ist Unitymedia verfügbar, auch in Bocholt!
Bis zu 12 FreimonateFür Wechsler von einem anderen Internet- und Telefonanbieter kann die monatliche Grundgebühr für maximal 12 Monate bis zum Ende des bisherigen Vertrages entfallen (Nachweis erforderlich).
10€ Rabatt in den ersten 9 MonatenGilt nur für Neukunden, in deren Haushalt in den letzten 3 Monaten kein Internet- oder Telefonanschluss von Unitymedia vorhanden war. Während der ersten 9 Monate gilt der jeweils angegebene reduzierte Preis, danach der jeweils angegebene reguläre Preis. Mindestvertragslaufzeit 24 Monate, zzgl. einmaliger Aktivierung 49,99 € und Versandkosten 9,99 €. Online-Rechnung inklusive.
Bis zu 100€ Online VorteilBei Online-Bestellung dieses Produktes erhalten Sie als Neukunde, in dessen Haushalt in den letzten 3 Monaten weder einen Internet- noch einen Telefonanschluss von Unitymedia vorhanden war, das angegebene Rechnungsguthaben, welches mit monatlichen wiederkehrenden Rechnungsbeträgen bei Unitymedia (nicht aber bei etwaigen Drittanbietern) ab dem 10. Vertragsmonat verrechnet wird. Die Verrechnung erfolgt automatisch bis das Guthaben vollständig aufgebraucht ist. Das Guthaben kann nicht ausgezahlt werden und verfällt, wenn der Vertrag, für den das Guthaben abgeschlossen wurde, beendet wurde.
Download: bis zu 200 Mbit/s - Upload: bis zu 10 Mbit/s
Kostenloses Highspeed-Modem
zum Anbieter
TelekomTelekom
Der bereits mehrfach gekührte Testsieger Telekom kann auch in Bocholt einen DSL-Zugang bereitstellen.
Sony PlayStation 4 für nur 299,99€Das Angebot gilt für Breitband-Neukunden bei Abschluss eines IP-basierten MagentaZuhause Paketes.
Die PS4 wird wenige Tage nach Aktivierung des Anschlusses oder des neuen Tarifs versendet.
Aktion gilt bis zum 31.12.2015

12 Monate 10% sparenBei Online-Bestellung erhalten alle MagentaZuhause Breitband-Neukunden für die ersten 12 Monate einen zusätzlichen Rabatt von 10% auf den monatlichen Grundpreis, der als Einmalbetrag auf einer der nächsten Telefonrechnungen gutgeschrieben wird. Eine Barauszahlung ist nicht möglich.
Zusätzlich 5€ Rabatt mtl. in den ersten 12 Monaten
Download: bis zu 50 Mbit/s - Upload: bis zu 10 Mbit/s
zum Anbieter
1&11&1
1&1 ist in Bocholt verfügbar. Als einer der größten Breitbandanbieter hat 1&1 günstige DSL-Flatrates.
1&1 Handy-Flat & Internet für 0,00€Mobiles surfen mit bis zu 7,2 MBit/s
100 MB/Monat Datenvolumen, danach mit bis zu 64 kBit/s
Unbegrenzt ins dt. Festnetz und 1&1 Mobilfunknetz telefonieren
Aktivierungsgebühr 9,90 €/SIM-Karte

15€ Rabatt mtl. in den ersten 12 Monaten
Download: bis zu 100 Mbit/s - Upload: bis zu 20 Mbit/s
zum Anbieter
VodafoneVodafone
Seit der Übernahme von Kabel Deutschland gibt es mit Vodafone in Bocholt nicht nur DSL-Anschlüsse, sondern auch Internet und Telefon per Kabel.
Die ersten 12 Monate bis zu 20€ mtl. sparen
50€ Startguthaben
50€ Gutschrift bei Anbieterwechsel
Download: bis zu 100 Mbit/s - Upload: bis zu 40 Mbit/s
zum Anbieter
o2o2
Die Telefonica-Marke o2 bietet auch in der Stadt Bocholt einen DSL Anschluss.
zum Anbieter

Informationen zu Bocholt

  • Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Landkreis: Borken
  • Postleitzahlen: 46361–46399
  • Vorwahl: 02871
  • Einwohner: 70.856

Fragen, die Sie sich vor der Suche nach einem DSL-Anbieter stellen sollten

  • Welche DSL-Geschwindigkeit?
  • Ist eine Telefonflatrate sinnvoll?
  • Wird über das Internet ferngesehen?
  • Wird eine Internetflatrate benötigt?
  • Wie wichtig ist guter Kundenservice?

Stadtwappen der Stadt Bocholt

By Stadt Bocholt [Public domain], via Wikimedia Commons

Karte von Bocholt

Historisches Rathaus - By Ziko-C (Own work) [GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html) or CC BY-SA 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons

Historisches Rathaus – By Ziko-C (Own work) [GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html) or CC BY-SA 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons

Zwei sehr verschiedene Rathäuser

Bocholt wurde das erste Mal bereits im 8. Jahrhundert als „Bohholz“ erwähnt. Die Stadt zählte Ende des 19. Jahrhunderts erstmalig über 10.000 Einwohner und wuchs seither kontinuierlich auf heute über 73.000 Einwohner an. Zu den Sehenswürdigkeiten von Bocholt gehören das Historische und das Neue Rathaus. Das Historische Rathaus ist eines der wichtigsten Wahrzeichen von Bocholt. Es wurde zu Beginn des 17. Jahrhunderts im Stil der niederländischen Renaissance errichtet und verweist auf die unmittelbare Nähe der Stadt zu Holland. Das Neue Rathaus ist ein Werk des berühmten Kölner Architekten Gottfried Böhm und beherbergt auch ein Kulturzentrum.

Alle Fahrradwege führen ins Zentrum

Die alte Siedlungsstruktur der Stadt ist noch heute gut an der Straßenführung erkennbar. Aus allen Richtungen führen Einfallsstraßen in das von einem mehrspurigen Ring umschlossene Zentrum. Die Innenstadt von Bocholt besteht zum großen Teil aus Einbahnstraßen und aus Fußgängerzonen. Die Einheimischen bewegen sich am liebsten mit dem Fahrrad in der Stadt. Fast jeder Bocholter besitzt mindestens ein Rad. Die Stadt besitzt ein weit verzweigtes Radwegenetz und ist die erste deutsche Stadt, die eine bewachte Fahrradstation an einem Busbahnhof besitzt. Seit 2010 sind hier sogar einige Polizisten mit dem Fahrrad unterwegs, um für Sicherheit im Radverkehr zu sorgen.

Bocholt ist ein wichtiges Industrie- und Einkaufszentrum

In Bocholt spielt die Industrie traditionell eine große Rolle. Der größte Arbeitgeber vor Ort ist der Siemens Konzern. Der Bocholter Industriepark im Südwesten der Stadt ist das größte zusammenhängende und voll erschlossene Gewerbeflächenareal von ganz Nordrhein-Westfalen. Zudem ist Bocholt eine beliebte Einkaufsstadt. In die Fußgängerzonen der Innenstadt und in die zwei große Einkaufszentren kommen auch gerne Besucher aus Holland zum Schoppen über die Grenze. In einer Industrie- und Gewerbestadt wie Bocholt ist ein schnelles Internet natürlich besonders wichtig. Wie für die Ballungsgebiete von Nordrhein-Westfalen typisch, bieten zahlreiche überregionale Provider DSL in Bocholt an. Die Netze sind bereits gut ausgebaut und der Verbraucher kann ganz nach Bedarf zwischen den unterschiedlichen Anbietern, Tarifen und Geschwindigkeiten auswählen. Im Zweifelsfall sorgt ein kurzer Scheck für Sicherheit darüber, welche konkreten Angebote an einem bestimmten Ortsbereich verfügbar sind.

Stadtteile von Bocholt

Die Stadt Bocholt ist in folgende Stadtteile unterteilt: Barlo, Biemenhorst, Bocholt, Hemden, Holtwick, Liedern, Lowick, Mussum, Spork, Stenern und Suderwick