DSL in Bochum – Schnelles Internet bei diesen Anbietern

Mit 365.000 Einwohnern gehört Bochum zu einem der fünf Oberzentren des Ruhrgebiets und zu einer der 20 größten Städte Deutschlands. Die ehemalige Bergbaustadt hat sich zu einer Dienstleistungs- und Kulturstadt entwickelt. Niemand steht mehr für den bodenständigen Charme dieser Stadt, als der in Bochum aufgewachsene Sänger Herbert Grönemeyer, der im Schauspielhaus Bochum sein erstes Geld als Pianist verdiente.

Die besten DSL Anbieter für Bochum
UnitymediaUnitymedia
In den Bundesländern Nordrhein-Westfalen, Hessen und Baden-Württemberg ist Unitymedia verfügbar, auch in Bochum!
Bis zu 12 FreimonateFür Wechsler von einem anderen Internet- und Telefonanbieter kann die monatliche Grundgebühr für maximal 12 Monate bis zum Ende des bisherigen Vertrages entfallen (Nachweis erforderlich).
10€ Rabatt in den ersten 9 MonatenGilt nur für Neukunden, in deren Haushalt in den letzten 3 Monaten kein Internet- oder Telefonanschluss von Unitymedia vorhanden war. Während der ersten 9 Monate gilt der jeweils angegebene reduzierte Preis, danach der jeweils angegebene reguläre Preis. Mindestvertragslaufzeit 24 Monate, zzgl. einmaliger Aktivierung 49,99 € und Versandkosten 9,99 €. Online-Rechnung inklusive.
Bis zu 100€ Online VorteilBei Online-Bestellung dieses Produktes erhalten Sie als Neukunde, in dessen Haushalt in den letzten 3 Monaten weder einen Internet- noch einen Telefonanschluss von Unitymedia vorhanden war, das angegebene Rechnungsguthaben, welches mit monatlichen wiederkehrenden Rechnungsbeträgen bei Unitymedia (nicht aber bei etwaigen Drittanbietern) ab dem 10. Vertragsmonat verrechnet wird. Die Verrechnung erfolgt automatisch bis das Guthaben vollständig aufgebraucht ist. Das Guthaben kann nicht ausgezahlt werden und verfällt, wenn der Vertrag, für den das Guthaben abgeschlossen wurde, beendet wurde.
Download: bis zu 200 Mbit/s - Upload: bis zu 10 Mbit/s
Kostenloses Highspeed-Modem
zum Anbieter
TelekomTelekom
Der bereits mehrfach gekührte Testsieger Telekom kann auch in Bochum einen DSL-Zugang bereitstellen.
Sony PlayStation 4 für nur 299,99€Das Angebot gilt für Breitband-Neukunden bei Abschluss eines IP-basierten MagentaZuhause Paketes.
Die PS4 wird wenige Tage nach Aktivierung des Anschlusses oder des neuen Tarifs versendet.
Aktion gilt bis zum 31.12.2015

12 Monate 10% sparenBei Online-Bestellung erhalten alle MagentaZuhause Breitband-Neukunden für die ersten 12 Monate einen zusätzlichen Rabatt von 10% auf den monatlichen Grundpreis, der als Einmalbetrag auf einer der nächsten Telefonrechnungen gutgeschrieben wird. Eine Barauszahlung ist nicht möglich.
Zusätzlich 5€ Rabatt mtl. in den ersten 12 Monaten
Download: bis zu 50 Mbit/s - Upload: bis zu 10 Mbit/s
zum Anbieter
1&11&1
1&1 ist in Bochum verfügbar. Als einer der größten Breitbandanbieter hat 1&1 günstige DSL-Flatrates.
1&1 Handy-Flat & Internet für 0,00€Mobiles surfen mit bis zu 7,2 MBit/s
100 MB/Monat Datenvolumen, danach mit bis zu 64 kBit/s
Unbegrenzt ins dt. Festnetz und 1&1 Mobilfunknetz telefonieren
Aktivierungsgebühr 9,90 €/SIM-Karte

15€ Rabatt mtl. in den ersten 12 Monaten
Download: bis zu 100 Mbit/s - Upload: bis zu 20 Mbit/s
zum Anbieter
VodafoneVodafone
Seit der Übernahme von Kabel Deutschland gibt es mit Vodafone in Bochum nicht nur DSL-Anschlüsse, sondern auch Internet und Telefon per Kabel.
Die ersten 12 Monate bis zu 20€ mtl. sparen
50€ Startguthaben
50€ Gutschrift bei Anbieterwechsel
Download: bis zu 100 Mbit/s - Upload: bis zu 40 Mbit/s
zum Anbieter
o2o2
Die Telefonica-Marke o2 bietet auch in der Stadt Bochum einen DSL Anschluss.
zum Anbieter

Informationen zu Bochum

  • Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Landkreis: Bochum
  • Postleitzahlen: 44701–44894
  • Vorwahl: 0234
  • Einwohner: 361.734

Fragen, die Sie sich vor der Suche nach einem DSL-Anbieter stellen sollten

  • Welche DSL-Geschwindigkeit?
  • Ist eine Telefonflatrate sinnvoll?
  • Wird über das Internet ferngesehen?
  • Wird eine Internetflatrate benötigt?
  • Wie wichtig ist guter Kundenservice?

Stadtwappen der Stadt Bochum

By Stadt Bochum [Public domain], via Wikimedia Commons

Karte von Bochum

Schauspielhaus - By No machine-readable author provided. Flux Garden~commonswiki assumed (based on copyright claims). [CC BY-SA 2.5 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.5)], via Wikimedia Commons

Schauspielhaus – By No machine-readable author provided. Flux Garden~commonswiki assumed (based on copyright claims). [CC BY-SA 2.5 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.5)], via Wikimedia Commons

Bochum ist heute eine Stadt der Kultur

Das berühmte Schauspielhaus ist die bekannteste von den über 20 Theaterspielstätten der Stadt. Besonders beliebt ist auch das Musical Starlight Express, das bereits seit 1988 in Bochum spielt und das inzwischen das erfolgreichste Musical der Welt ist. Zudem verfügt Bochum über 12 Museen, darunter das Deutsche Bergbaumuseum, dessen ehemaliger Förderturm der Bochumer Zeche „Germania“ zum wichtigsten Wahrzeichen der Stadt geworden ist. Auch Musikfreunde kommen in Bochum auf ihre Kosten. Die Bochumer Symphoniker gehören zu den renommiertesten Orchestern Westdeutschlands und für Rockfreunde findet seit 1986 jedes Jahr in der Innenstadt das kostenlose Festival „Bochum Total“ statt, das mit jährlich über 900.000 Besuchern inzwischen zu den beliebtesten Musikfestivals von ganz Europa gehört.

Das berüchtigte Bochumer Bermuda3eck

Zwischen Südring und Konrad-Adenauer-Platz befindet sich das Bochumer Bermuda3eck, ein Areal mit einer besonders hohen Dichte an Cafés, Bars und Restaurants. In über der Hälfte der über 80 gastronomischen Betreibe kann man draußen sitzen. Bei gutem Wetter kommen hier an einem Wochenende im Sommer über 30.000 Besucher pro Tag. Bei dem im Juni stattfindenden Straßenmusikfestival Bochum Total können es auch schnell 300.000 Besucher werden. Durch die Nähe zum Bochumer Schauspielhaus und zu weiteren Orten der Kultur und des Nachtlebens hat sich das Viertel zu einem beleibten Treffpunkt entwickelt, zu dem Besucher aus ganz Nordrhein-Westfalen kommen.

Wirtschaft, Forschung und Entwicklung in Bochum

In Bochum gibt es neun verschiedene Hochschulen, darunter mit der Ruhr-Universität Bochum die größte Campus-Universität Deutschlands. Zu den in der Stadt ansässigen Unternehmen gehören ARAL, ThyssenKrupp und die G DATA Software AG, die durch ihr Antivirus-Programm bekannt ist. Ein gutes Antivirenprogramm zu besitzen ist gerade in Bochum durchaus sinnvoll, denn DSL in Bochum ist sehr gut ausgebaut. In der Stadt sind alle überregionalen Provider vertreten. Der Kunde hat hier deshalb die Wahl zwischen den verschiedensten Pakten und Tarifen. Hinzu kommt, dass die Stadtwerke Bochum als einer der ersten Anbieter in Deutschland ein flächendeckendes Glasfasernetz ausbaut, an das schon bald ein Großteil der Bochumer Haushalte angeschlossen sein wird.

Stadtteile von Bochum

Die Stadt Bochum ist in folgende Stadtteile unterteilt: Altenbochum, Bergen, Dahlhausen, Ehrenfeld, Eppendorf, Gerthe, Grumme, Günnigfeld, Hamme, Harpen, Hiltrop, Hofstede, Hordel, Höntrop, Innenstadt, Innenstadt, Laer, Langendreer, Leithe, Linden, Querenburg, Riemke, Röhlinghausen, Sevinghausen, Stiepel, Wattenscheid, Weitmar, Werne, Westenfeld und Wiemelhausen