DSL in Gütersloh – Schnelles Internet bei diesen Anbietern

Südöstlich des Teutoburger Waldes liegt die Mittelstadt Gütersloh, die insbesondere aufgrund ihrer langen Geschichte sowie ihrer geologischen Lage überaus interessant ist. Das Stadtbild ist geprägt von historisch bedeutsamen Fachwerkhäusern, die sich vom Spieker am Alten Kirchplatz bis hin zur Meiers Mühle wie ein roter Faden durch die gesamte Stadt ziehen. Für naturverbundene Menschen bietet Gütersloh einen liebevoll angelegten botanischen Garten, der als grüne Lunge der Stadt in Nordrhein-Westfalen betrachtet werden kann.

Die besten DSL Anbieter für Gütersloh
UnitymediaUnitymedia
In den Bundesländern Nordrhein-Westfalen, Hessen und Baden-Württemberg ist Unitymedia verfügbar, auch in Gütersloh!
Bis zu 12 FreimonateFür Wechsler von einem anderen Internet- und Telefonanbieter kann die monatliche Grundgebühr für maximal 12 Monate bis zum Ende des bisherigen Vertrages entfallen (Nachweis erforderlich).
10€ Rabatt in den ersten 9 MonatenGilt nur für Neukunden, in deren Haushalt in den letzten 3 Monaten kein Internet- oder Telefonanschluss von Unitymedia vorhanden war. Während der ersten 9 Monate gilt der jeweils angegebene reduzierte Preis, danach der jeweils angegebene reguläre Preis. Mindestvertragslaufzeit 24 Monate, zzgl. einmaliger Aktivierung 49,99 € und Versandkosten 9,99 €. Online-Rechnung inklusive.
Bis zu 100€ Online VorteilBei Online-Bestellung dieses Produktes erhalten Sie als Neukunde, in dessen Haushalt in den letzten 3 Monaten weder einen Internet- noch einen Telefonanschluss von Unitymedia vorhanden war, das angegebene Rechnungsguthaben, welches mit monatlichen wiederkehrenden Rechnungsbeträgen bei Unitymedia (nicht aber bei etwaigen Drittanbietern) ab dem 10. Vertragsmonat verrechnet wird. Die Verrechnung erfolgt automatisch bis das Guthaben vollständig aufgebraucht ist. Das Guthaben kann nicht ausgezahlt werden und verfällt, wenn der Vertrag, für den das Guthaben abgeschlossen wurde, beendet wurde.
Download: bis zu 200 Mbit/s - Upload: bis zu 10 Mbit/s
Kostenloses Highspeed-Modem
zum Anbieter
TelekomTelekom
Der bereits mehrfach gekührte Testsieger Telekom kann auch in Gütersloh einen DSL-Zugang bereitstellen.
Sony PlayStation 4 für nur 299,99€Das Angebot gilt für Breitband-Neukunden bei Abschluss eines IP-basierten MagentaZuhause Paketes.
Die PS4 wird wenige Tage nach Aktivierung des Anschlusses oder des neuen Tarifs versendet.
Aktion gilt bis zum 31.12.2015

12 Monate 10% sparenBei Online-Bestellung erhalten alle MagentaZuhause Breitband-Neukunden für die ersten 12 Monate einen zusätzlichen Rabatt von 10% auf den monatlichen Grundpreis, der als Einmalbetrag auf einer der nächsten Telefonrechnungen gutgeschrieben wird. Eine Barauszahlung ist nicht möglich.
Zusätzlich 5€ Rabatt mtl. in den ersten 12 Monaten
Download: bis zu 50 Mbit/s - Upload: bis zu 10 Mbit/s
zum Anbieter
1&11&1
1&1 ist in Gütersloh verfügbar. Als einer der größten Breitbandanbieter hat 1&1 günstige DSL-Flatrates.
1&1 Handy-Flat & Internet für 0,00€Mobiles surfen mit bis zu 7,2 MBit/s
100 MB/Monat Datenvolumen, danach mit bis zu 64 kBit/s
Unbegrenzt ins dt. Festnetz und 1&1 Mobilfunknetz telefonieren
Aktivierungsgebühr 9,90 €/SIM-Karte

15€ Rabatt mtl. in den ersten 12 Monaten
Download: bis zu 100 Mbit/s - Upload: bis zu 20 Mbit/s
zum Anbieter
VodafoneVodafone
Seit der Übernahme von Kabel Deutschland gibt es mit Vodafone in Gütersloh nicht nur DSL-Anschlüsse, sondern auch Internet und Telefon per Kabel.
Die ersten 12 Monate bis zu 20€ mtl. sparen
50€ Startguthaben
50€ Gutschrift bei Anbieterwechsel
Download: bis zu 100 Mbit/s - Upload: bis zu 40 Mbit/s
zum Anbieter
o2o2
Die Telefonica-Marke o2 bietet auch in der Stadt Gütersloh einen DSL Anschluss.
zum Anbieter

Informationen zu Gütersloh

  • Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Landkreis: Gütersloh
  • Postleitzahlen: 33330–33335
  • Vorwahl: 05241
  • Einwohner: 95.507

Fragen, die Sie sich vor der Suche nach einem DSL-Anbieter stellen sollten

  • Welche DSL-Geschwindigkeit?
  • Ist eine Telefonflatrate sinnvoll?
  • Wird über das Internet ferngesehen?
  • Wird eine Internetflatrate benötigt?
  • Wie wichtig ist guter Kundenservice?

Stadtwappen der Stadt Gütersloh

By Stadt Gütersloh [Public domain], via Wikimedia Commons

Karte von Gütersloh

Der Meierhof - By Hewa (Own work) [CC BY 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by/3.0)], via Wikimedia Commons

Der Meierhof – By Hewa (Own work) [CC BY 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by/3.0)], via Wikimedia Commons

Historisch bedeutsame Architektur

Der Mix aus historischer Kultur und Erholung ist einer der Haupgründe, warum Gütersloh bei Besuchern aus Nordrhein-Westfalen und dem gesamten Bundesgebiet sehr beliebt ist. Auch für die Industrie ist Gütersloh zu einem überaus interessanten Standort geworden, da wichtige Verkehrsanbindungen in Form von Flughäfen oder Bahnhöfen in unmittelbarer Nähe zu der Stadt gelegen sind. Ein Stadtbummel durch Gütersloh ist in jedem Fall ein echtes Erlebnis, da vom Alten Kirchplatz zahlreiche Gebäude bestaunt werden können, die in der historischen Bauweise sehr schön erhalten wurden. Insbesondere die Apostelkirche mit ihrer majestätischen Architektur ist neben der Meiers Mühle das Wahrzeichen der Stadt. Von diesem Punkt aus können alle Sehenswürdigkeiten von Gütersloh binnen weniger Gehminuten erreicht werden. Ein echtes Highlight auf dem Bummel durch Gütersloh ist zweifelsohne die Villa Bartels, das Haus in der Kirchstraße 21. In diesem geschichtsträchtigen Gebäude ist heute das Standesamt der Stadt untergebracht, jedoch pilgern jährlich auch zahlreiche unverheiratete und nicht-heiratswillige Paare diesen Weg entlang und bestaunen das Gebäude aus dem Jahr 1778. Neben dem Spieker, dem ehemaligen Getreidespeicher der Stadt, bildet die Villa Bartels einen wichtigen Punkt bei dem Bummel durch Gütersloh.

Der DSL-Ausbau in Gütersloh

Durch die Mischung aus privaten Haushalten und industriell genutzten Flächen wurde in Gütersloh der DSL-Ausbau bisher bereits stark vorangetrieben, so dass die Verfügbarkeiten der DSL als auch VDSL Verbindungen als sehr gut bezeichnet werden kann. Verbindungsgeschwindigkeiten von 16 MBit pro Sekunde sowie Entertain-Fernsehen als auch die Internetnutzung via Funksignal ist uneingeschränkt in der nordrhein-westfälischen Stadt möglich.

Perfekt geeignet für Industrie und Privatleben

Ohne zuverlässige Verbindungen ins Internet kann ein Unternehmen heutzutage kaum noch auf dem Markt bestehen und in diesem Punkt bietet Gütersloh die perfekte Umgebung sowohl für den industriellen als auch für den privaten Bedarf. Unternehmen können ihren Mitarbeitern somit ein perfektes Arbeitsumfeld bieten, ohne dass die Angestellten eines Betriebes auf das angenehme Leben in einer mittelgroßen Stadt mit historischer Bedeutung verzichten müssen. Gütersloh hat diesen schwierigen Spagat zwischen Lebenskultur und Arbeitseffektivität perfekt gemeistert und wird auch in den kommenden Jahren seinen Stellenwert in der Industrie als auch im privaten Trend festigen können.

Stadtteile von Gütersloh

Die Stadt Gütersloh ist in folgende Stadtteile unterteilt: Avenwedde, Ebbesloh, Friedrichsdorf, Hollen, Innenstadt, Isselhorst, Niehorst, Nordhorn, Spexard und Sundern