DSL in Hamm – Schnelles Internet bei diesen Anbietern

Der Osten von Nordrhein-Westfalen wird im Volksmund auch als das Herz des Ruhrgebiets bezeichnet. Inmitten des Herzens des „Kohlenpotts“ liegt die kreisfreie Großstadt Hamm mit ihren rund 180.000 Einwohnern. Wie so viele andere Städte im Kohlenpott auch war Hamm zunächst von der Stahlindustrie sowie dem Bergbau geprägt, wobei in Hamm insbesondere die Kohleförderung aus der Ruhr, das sogenannte „Grubengold“, stark ausgeprägt war. Als Stadt mit sieben Unterbezirken versteht sich Hamm in der heutigen Zeit als Bürgerkommune.

Die besten DSL Anbieter für Hamm
UnitymediaUnitymedia
In den Bundesländern Nordrhein-Westfalen, Hessen und Baden-Württemberg ist Unitymedia verfügbar, auch in Hamm!
Bis zu 12 FreimonateFür Wechsler von einem anderen Internet- und Telefonanbieter kann die monatliche Grundgebühr für maximal 12 Monate bis zum Ende des bisherigen Vertrages entfallen (Nachweis erforderlich).
10€ Rabatt in den ersten 9 MonatenGilt nur für Neukunden, in deren Haushalt in den letzten 3 Monaten kein Internet- oder Telefonanschluss von Unitymedia vorhanden war. Während der ersten 9 Monate gilt der jeweils angegebene reduzierte Preis, danach der jeweils angegebene reguläre Preis. Mindestvertragslaufzeit 24 Monate, zzgl. einmaliger Aktivierung 49,99 € und Versandkosten 9,99 €. Online-Rechnung inklusive.
Bis zu 100€ Online VorteilBei Online-Bestellung dieses Produktes erhalten Sie als Neukunde, in dessen Haushalt in den letzten 3 Monaten weder einen Internet- noch einen Telefonanschluss von Unitymedia vorhanden war, das angegebene Rechnungsguthaben, welches mit monatlichen wiederkehrenden Rechnungsbeträgen bei Unitymedia (nicht aber bei etwaigen Drittanbietern) ab dem 10. Vertragsmonat verrechnet wird. Die Verrechnung erfolgt automatisch bis das Guthaben vollständig aufgebraucht ist. Das Guthaben kann nicht ausgezahlt werden und verfällt, wenn der Vertrag, für den das Guthaben abgeschlossen wurde, beendet wurde.
Download: bis zu 200 Mbit/s - Upload: bis zu 10 Mbit/s
Kostenloses Highspeed-Modem
zum Anbieter
TelekomTelekom
Der bereits mehrfach gekührte Testsieger Telekom kann auch in Hamm einen DSL-Zugang bereitstellen.
Sony PlayStation 4 für nur 299,99€Das Angebot gilt für Breitband-Neukunden bei Abschluss eines IP-basierten MagentaZuhause Paketes.
Die PS4 wird wenige Tage nach Aktivierung des Anschlusses oder des neuen Tarifs versendet.
Aktion gilt bis zum 31.12.2015

12 Monate 10% sparenBei Online-Bestellung erhalten alle MagentaZuhause Breitband-Neukunden für die ersten 12 Monate einen zusätzlichen Rabatt von 10% auf den monatlichen Grundpreis, der als Einmalbetrag auf einer der nächsten Telefonrechnungen gutgeschrieben wird. Eine Barauszahlung ist nicht möglich.
Zusätzlich 5€ Rabatt mtl. in den ersten 12 Monaten
Download: bis zu 50 Mbit/s - Upload: bis zu 10 Mbit/s
zum Anbieter
1&11&1
1&1 ist in Hamm verfügbar. Als einer der größten Breitbandanbieter hat 1&1 günstige DSL-Flatrates.
1&1 Handy-Flat & Internet für 0,00€Mobiles surfen mit bis zu 7,2 MBit/s
100 MB/Monat Datenvolumen, danach mit bis zu 64 kBit/s
Unbegrenzt ins dt. Festnetz und 1&1 Mobilfunknetz telefonieren
Aktivierungsgebühr 9,90 €/SIM-Karte

15€ Rabatt mtl. in den ersten 12 Monaten
Download: bis zu 100 Mbit/s - Upload: bis zu 20 Mbit/s
zum Anbieter
VodafoneVodafone
Seit der Übernahme von Kabel Deutschland gibt es mit Vodafone in Hamm nicht nur DSL-Anschlüsse, sondern auch Internet und Telefon per Kabel.
Die ersten 12 Monate bis zu 20€ mtl. sparen
50€ Startguthaben
50€ Gutschrift bei Anbieterwechsel
Download: bis zu 100 Mbit/s - Upload: bis zu 40 Mbit/s
zum Anbieter
o2o2
Die Telefonica-Marke o2 bietet auch in der Stadt Hamm einen DSL Anschluss.
zum Anbieter

Informationen zu Hamm

  • Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Landkreis: Hamm
  • Postleitzahlen: 59063–59077
  • Vorwahl: 02381
  • Einwohner: 176.048

Fragen, die Sie sich vor der Suche nach einem DSL-Anbieter stellen sollten

  • Welche DSL-Geschwindigkeit?
  • Ist eine Telefonflatrate sinnvoll?
  • Wird über das Internet ferngesehen?
  • Wird eine Internetflatrate benötigt?
  • Wie wichtig ist guter Kundenservice?

Stadtwappen der Stadt Hamm

By kreisfreie Stadt Hamm [Public domain], via Wikimedia Commons

Karte von Hamm

Rathaus der Stadt Hamm - By Tim Reckmann (Hamm-Wiki (http://www.hammwiki.de/)) [CC BY-SA 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons

Rathaus der Stadt Hamm – By Tim Reckmann (Hamm-Wiki (http://www.hammwiki.de/)) [CC BY-SA 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons

Überaus interessante Stadtgeschichte

Hamm gilt als Stahlblume im Kohlenpott und wurde im Jahr 1226 vom Grafen Adolf der Erste von der Mark errichtet. Der ursprüngliche Zweck der Stadt lag in der Festigung der wirtschaftlichen und militärischen Stellung des Grafengeschlechts von der Mark, so dass die Stadt sehr schnell zur Vorstadt der gräfischen Residenz wurde. Diese kulturell und historisch wichtige Bedeutung ist im heutigen Stadtbild von Hamm noch sehr ersichtlich, jedoch muss sich der Besucher mit Zeit auf die Spurensuche begeben. Während der französischen Revolution flohen sehr viele Menschen in die Stadt, die daraufhin einen Strukturwandel erlebte. Auch in Zeiten des zweiten Weltkrieges war Hamm erneut einem Wandel unterzogen, der auf die nahezu vollständige Zerstörung der Stadt zurückzuführen war. Im Zuge des Wiederaufbaus stand die Modernisierung der Stadt auf dem Plan, welche auch sehr konsequent umgesetzt wurde. Das älteste Wahrzeichen von Hamm, die Pauluskirche, ist jedoch als vollständig erhaltener Sakralbau noch immer eine überaus beliebte Sehenswürdigkeit in der Stadt. Auch der große gläserner Elefant im Maximilianpark wird von Besuchern sehr gern aufgesucht, da er an die einstig in Hamm stattfindende Landesgartenschau erinnert. Der Elefant gilt in Hamm als Maskottchentier der ganzen Stadt so dass sich zahlreiche Geschäfte auf den Verkauf des Dickhäuters in den verschiedenen Formen und aus verschiedenen Materialien spezialisiert haben. Maxi der Elefant kann in Hamm mit Fug und Recht als regionales Heiligtum bezeichnet werden.

Der DSL-Ausbau in Hamm ist sehr weit fortgeschritten, was letztlich auf den generell guten Ausbau des DSL-Netzes in Nordrhein-Westfalen zurückzuführen ist. So sind in Hamm nahezu alle marktüblichen Provider verfügbar und auch die Tarifvielfalt ist absolut gegeben. Sei es der einfache Telefonanschluss über die Premiumangebote mit multimedialen Online-Inhalten, in Hamm gibt es ein flächendeckendes Versorgungsnetz ohne die sogenannten „weißen Flecken“. Die Internetgeschwindigkeiten sowie die Verbindungskonstanz in Hamm kann sich durchaus mit den großen Metropolen des Landes Nordrhein-Westfalen messen so dass sich Hamm auch bei jüngeren Menschen sowie bei Geschäftsleuten einer großen Beliebtheit erfreuen kann.

Stadtteile von Hamm

Die Stadt Hamm ist in folgende Stadtteile unterteilt: Allen, Berge, Bockum-Hövel, Braam-Ostwennemar, Daberg, Freiske, Frielinghausen, Haaren, Hamm, Hamm-Mitte, Hamm-Norden, Hamm-Osten, Hamm-Westen, Heessen, Herringen, Holsen, Lerche, Lohauserholz, Mark, Norddinker, Osterflierich, Osttünnen, Pelkum, Rhynern, Sandbochum, Schmehausen, Süddinker, Uentrop, Vöckinghausen, Wambeln, Weetfeld, Werries, Westtünnen und Wiescherhöfen