DSL in Münster – Schnelles Internet bei diesen Anbietern

Münster gilt völlig zu Recht als eine Fahrradstadt: Auf die rund 300.000 Einwohner kommen hier 500.000 Fahrräder! Das liegt sicherlich auch daran, dass jeder sechste Münsteraner ein Student ist. Dies macht das mittelgroße Münster zu einem der größten deutschen Universitätsstädte und beschert der Stadt ein für ihre Größe ungewöhnlich hohes Kneipen- und Kulturangebot. So ist Münster auch eine Kinohochburg, die im Jahr bis zu sechsmal mehr Besucher, als im Bundesschnitt verzeichnet.

Die besten DSL Anbieter für Münster
UnitymediaUnitymedia
In den Bundesländern Nordrhein-Westfalen, Hessen und Baden-Württemberg ist Unitymedia verfügbar, auch in Münster!
Bis zu 12 FreimonateFür Wechsler von einem anderen Internet- und Telefonanbieter kann die monatliche Grundgebühr für maximal 12 Monate bis zum Ende des bisherigen Vertrages entfallen (Nachweis erforderlich).
10€ Rabatt in den ersten 9 MonatenGilt nur für Neukunden, in deren Haushalt in den letzten 3 Monaten kein Internet- oder Telefonanschluss von Unitymedia vorhanden war. Während der ersten 9 Monate gilt der jeweils angegebene reduzierte Preis, danach der jeweils angegebene reguläre Preis. Mindestvertragslaufzeit 24 Monate, zzgl. einmaliger Aktivierung 49,99 € und Versandkosten 9,99 €. Online-Rechnung inklusive.
Bis zu 100€ Online VorteilBei Online-Bestellung dieses Produktes erhalten Sie als Neukunde, in dessen Haushalt in den letzten 3 Monaten weder einen Internet- noch einen Telefonanschluss von Unitymedia vorhanden war, das angegebene Rechnungsguthaben, welches mit monatlichen wiederkehrenden Rechnungsbeträgen bei Unitymedia (nicht aber bei etwaigen Drittanbietern) ab dem 10. Vertragsmonat verrechnet wird. Die Verrechnung erfolgt automatisch bis das Guthaben vollständig aufgebraucht ist. Das Guthaben kann nicht ausgezahlt werden und verfällt, wenn der Vertrag, für den das Guthaben abgeschlossen wurde, beendet wurde.
Download: bis zu 200 Mbit/s - Upload: bis zu 10 Mbit/s
Kostenloses Highspeed-Modem
zum Anbieter
TelekomTelekom
Der bereits mehrfach gekührte Testsieger Telekom kann auch in Münster einen DSL-Zugang bereitstellen.
Sony PlayStation 4 für nur 299,99€Das Angebot gilt für Breitband-Neukunden bei Abschluss eines IP-basierten MagentaZuhause Paketes.
Die PS4 wird wenige Tage nach Aktivierung des Anschlusses oder des neuen Tarifs versendet.
Aktion gilt bis zum 31.12.2015

12 Monate 10% sparenBei Online-Bestellung erhalten alle MagentaZuhause Breitband-Neukunden für die ersten 12 Monate einen zusätzlichen Rabatt von 10% auf den monatlichen Grundpreis, der als Einmalbetrag auf einer der nächsten Telefonrechnungen gutgeschrieben wird. Eine Barauszahlung ist nicht möglich.
Zusätzlich 5€ Rabatt mtl. in den ersten 12 Monaten
Download: bis zu 50 Mbit/s - Upload: bis zu 10 Mbit/s
zum Anbieter
1&11&1
1&1 ist in Münster verfügbar. Als einer der größten Breitbandanbieter hat 1&1 günstige DSL-Flatrates.
1&1 Handy-Flat & Internet für 0,00€Mobiles surfen mit bis zu 7,2 MBit/s
100 MB/Monat Datenvolumen, danach mit bis zu 64 kBit/s
Unbegrenzt ins dt. Festnetz und 1&1 Mobilfunknetz telefonieren
Aktivierungsgebühr 9,90 €/SIM-Karte

15€ Rabatt mtl. in den ersten 12 Monaten
Download: bis zu 100 Mbit/s - Upload: bis zu 20 Mbit/s
zum Anbieter
VodafoneVodafone
Seit der Übernahme von Kabel Deutschland gibt es mit Vodafone in Münster nicht nur DSL-Anschlüsse, sondern auch Internet und Telefon per Kabel.
Die ersten 12 Monate bis zu 20€ mtl. sparen
50€ Startguthaben
50€ Gutschrift bei Anbieterwechsel
Download: bis zu 100 Mbit/s - Upload: bis zu 40 Mbit/s
zum Anbieter
o2o2
Die Telefonica-Marke o2 bietet auch in der Stadt Münster einen DSL Anschluss.
zum Anbieter

Informationen zu Münster

  • Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Landkreis: Münster
  • Postleitzahlen: 48143–48167
  • Vorwahl: 0251
  • Einwohner: 299.708

Fragen, die Sie sich vor der Suche nach einem DSL-Anbieter stellen sollten

  • Welche DSL-Geschwindigkeit?
  • Ist eine Telefonflatrate sinnvoll?
  • Wird über das Internet ferngesehen?
  • Wird eine Internetflatrate benötigt?
  • Wie wichtig ist guter Kundenservice?

Stadtwappen der Stadt Münster

By Unknown • Vectorization: Jürgen Krause (Wappen von Münster) [Public domain], via Wikimedia Commons

Karte von Münster

Zwischen Picasso Museum und Hansaviertel blüht die Kultur

Münster gilt ebenfalls völlig zu Recht als eine schöne Stadt. Allerdings ist hier weniger alt, als es zunächst den Anschein haben mag. Das Bild von Münster wird von der malerischen Altstadt mit Prinzipalmarkt, der Lambertikirche, dem historischen Rathaus und dem Dom mit dem Domvorplatz geprägt. Mengenmäßig überwiegt in Münster jedoch tatsächlich die Architektur der Nachkriegszeit und der Postmoderne. Diese wurde hier jedoch zum größten Teil auf dem mittelalterlichen Stadtgrundriss erbaut, wodurch Münster viel von seinem ursprünglichen Charakter bewahren konnte. Das reichhaltige und interessante kulturelle Angebot der Stadt zeigt sich bereits daran, dass sich Münster 2010 gemeinsam mit Osnabrück zur Europäischen Kulturhauptstadt geworben hat. Hierbei kam dem Picasso Museum, mit seinen über 800 Lithografien des spanischen Künstlers, und dem Hansaviertel die Funktion der größten kulturellen Leuchttürme zu. Letzteres bietet mit den umgewandelten ehemaligen Industrieanlagen im Hafen und Am Hawerkamp zwei äußerst lebendige Freizeitstätten, an denen insbesondere die alternative Kultur blüht.

Luftaufnahme der Innenstadt von Münster - By Bernhard Kils (Own work) [CC BY-SA 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons

Luftaufnahme der Innenstadt von Münster – By Bernhard Kils (Own work) [CC BY-SA 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons

Im Spannungsfeld zwischen Verwaltungsstadt und Zukunftslabor

Münster ist von jeher eine von Nordrhein-Westfalens Bildungs- und Verwaltungsstädten, in welcher die klassische Wirtschaft eine eher untergeordnete Rolle spielt. Eine Ausnahme bildet hierbei der Handel, da Münster ebenfalls aus langer Tradition heraus eine ausgesprochene Kaufmannsstadt ist. Führend ist Münster zudem in den Zukunftssektoren der Bio- und der Nanotechnologie. Hierbei profitiert die Stadt von einer engen Verflechtung von Forschungseinrichtungen und in der Anwendung tätigen Firmen. Wichtig sind hier insbesondere der Technologiehof, der eine Nutzfläche von über 10.000 m² besitzt, der Biotech Campus der Universität, das Centrum für Nanotechnologie und das neue Nano-Bioanalytik-Zentrum Münster (NBZ). In der Anwendung dieser Zukunftstechnologien arbeiten Firmen, wie General Electric Healthcare Technologies im Bereich der Positronen-Essions-Tomografie. Um die Ansiedlung von Hochtechnologieunternehmen, die in den Bereichen Life Sciences, Nanotechnologie und Informations- und Kommunikationstechnik weiter zu forcieren, wurde in unmittelbarer Nähe des Leonardo-Campus der Westfälischen Wilhelms-Universität ein rund 66.000 m² großer Technologiepark errichtet. Unterstützt wird Münsters Zukunftsorientiertheit durch eine flächendeckende DSL Anbindung. Zahlreiche Kneipen im Zentrum und in der Wolbecker Straße bieten zudem kostenfreies WLAN an.

Stadtteile von Münster

Die Stadt Münster ist in folgende Stadtteile unterteilt: Aaseestadt, Albachten, Altheim, Amelsbüren, Angelmodde, Berg Fidel, Breitefeld, Centrum, Coerde, Dorfbauerschaft, Geist, Gelmer, Gievenbeck, Gittrup, Gremmendorf, Gut Hemerten, Gut Sulz, Hafen, Handorf, Hiltrup, Häger, Kinderhaus, Lager Bevern, Mauritz, Mecklenbeck, Münster, Münster, Nienberge, Roxel, Sandrup, Sentrup, Sprakel, Stadt Ascheberg, Sudmühle, Sulz, Uhlenbrock, Wienburg, Wilbrenning und Wolbeck