DSL in Viersen – Schnelles Internet bei diesen Anbietern

Der Niederrhein als Region ist die Heimat von zahllosen kleinen und mittleren Städten, von denen so mancher Bundesbürger in seinem Leben noch niemals etwas gehört haben mag. Viersen mit seinen knapp 75.000 Einwohnern mag durchaus in diesen Bereich hineinfallen, obgleich die Stadt des Regierungsbezirkes Düsseldorf auf eine sehr interessante Stadtgeschichte zurückblicken kann. Bereits beim Stadtnamen gibt es zahlreiche weit verbreitete Irrtümer, da sich der Name Viersen nicht von dem Begriff „vier Seen“ ableitet sondern vielmehr auf den altertümlichen Begriff „Viers“ zurückzuführen ist, was auf den „Dorf-Bach“ in der unmittelbaren Nähe der „Kaisermühle“ zurückzuführen ist. Viersen ist der Sitz des Viersener Kreises und hat daher in der regionelen Politik eine besondere Bedeutung.

Die besten DSL Anbieter für Viersen
UnitymediaUnitymedia
In den Bundesländern Nordrhein-Westfalen, Hessen und Baden-Württemberg ist Unitymedia verfügbar, auch in Viersen!
Bis zu 12 FreimonateFür Wechsler von einem anderen Internet- und Telefonanbieter kann die monatliche Grundgebühr für maximal 12 Monate bis zum Ende des bisherigen Vertrages entfallen (Nachweis erforderlich).
10€ Rabatt in den ersten 9 MonatenGilt nur für Neukunden, in deren Haushalt in den letzten 3 Monaten kein Internet- oder Telefonanschluss von Unitymedia vorhanden war. Während der ersten 9 Monate gilt der jeweils angegebene reduzierte Preis, danach der jeweils angegebene reguläre Preis. Mindestvertragslaufzeit 24 Monate, zzgl. einmaliger Aktivierung 49,99 € und Versandkosten 9,99 €. Online-Rechnung inklusive.
Bis zu 100€ Online VorteilBei Online-Bestellung dieses Produktes erhalten Sie als Neukunde, in dessen Haushalt in den letzten 3 Monaten weder einen Internet- noch einen Telefonanschluss von Unitymedia vorhanden war, das angegebene Rechnungsguthaben, welches mit monatlichen wiederkehrenden Rechnungsbeträgen bei Unitymedia (nicht aber bei etwaigen Drittanbietern) ab dem 10. Vertragsmonat verrechnet wird. Die Verrechnung erfolgt automatisch bis das Guthaben vollständig aufgebraucht ist. Das Guthaben kann nicht ausgezahlt werden und verfällt, wenn der Vertrag, für den das Guthaben abgeschlossen wurde, beendet wurde.
Download: bis zu 200 Mbit/s - Upload: bis zu 10 Mbit/s
Kostenloses Highspeed-Modem
zum Anbieter
TelekomTelekom
Der bereits mehrfach gekührte Testsieger Telekom kann auch in Viersen einen DSL-Zugang bereitstellen.
Sony PlayStation 4 für nur 299,99€Das Angebot gilt für Breitband-Neukunden bei Abschluss eines IP-basierten MagentaZuhause Paketes.
Die PS4 wird wenige Tage nach Aktivierung des Anschlusses oder des neuen Tarifs versendet.
Aktion gilt bis zum 31.12.2015

12 Monate 10% sparenBei Online-Bestellung erhalten alle MagentaZuhause Breitband-Neukunden für die ersten 12 Monate einen zusätzlichen Rabatt von 10% auf den monatlichen Grundpreis, der als Einmalbetrag auf einer der nächsten Telefonrechnungen gutgeschrieben wird. Eine Barauszahlung ist nicht möglich.
Zusätzlich 5€ Rabatt mtl. in den ersten 12 Monaten
Download: bis zu 50 Mbit/s - Upload: bis zu 10 Mbit/s
zum Anbieter
1&11&1
1&1 ist in Viersen verfügbar. Als einer der größten Breitbandanbieter hat 1&1 günstige DSL-Flatrates.
1&1 Handy-Flat & Internet für 0,00€Mobiles surfen mit bis zu 7,2 MBit/s
100 MB/Monat Datenvolumen, danach mit bis zu 64 kBit/s
Unbegrenzt ins dt. Festnetz und 1&1 Mobilfunknetz telefonieren
Aktivierungsgebühr 9,90 €/SIM-Karte

15€ Rabatt mtl. in den ersten 12 Monaten
Download: bis zu 100 Mbit/s - Upload: bis zu 20 Mbit/s
zum Anbieter
VodafoneVodafone
Seit der Übernahme von Kabel Deutschland gibt es mit Vodafone in Viersen nicht nur DSL-Anschlüsse, sondern auch Internet und Telefon per Kabel.
Die ersten 12 Monate bis zu 20€ mtl. sparen
50€ Startguthaben
50€ Gutschrift bei Anbieterwechsel
Download: bis zu 100 Mbit/s - Upload: bis zu 40 Mbit/s
zum Anbieter
o2o2
Die Telefonica-Marke o2 bietet auch in der Stadt Viersen einen DSL Anschluss.
zum Anbieter

Informationen zu Viersen

  • Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Landkreis: Viersen
  • Postleitzahlen: 41747–41751
  • Vorwahl: 02162
  • Einwohner: 74.907

Fragen, die Sie sich vor der Suche nach einem DSL-Anbieter stellen sollten

  • Welche DSL-Geschwindigkeit?
  • Ist eine Telefonflatrate sinnvoll?
  • Wird über das Internet ferngesehen?
  • Wird eine Internetflatrate benötigt?
  • Wie wichtig ist guter Kundenservice?

Stadtwappen der Stadt Viersen

By transfered from de:Datei:Wappen Viersen.svg [Public domain], via Wikimedia Commons

Karte von Viersen

Die Stadtgeschichte

Die heutige Stadt wurde aus drei selbstständigen Kreisen gebildet, welche sich im Jahr 1970 zusammenschlossen. Im 19. Jahrhundert war Viersen dem Preußischen Königreich angehörig und fester Bestandteil der „Rheinischen Provinz“. In der Mitte des 19. Jahrhunderts wurde das Stadtbild durch die zunehmende Industrialisierung stark verändert, so dass heutzutage nur noch sehr wenige Spuren von der mittelalterlichen Vergangenheit zeugen. Als stärkster Industriezweig galt die Textilindustrie, die jedoch nach Beendigung des zweiten Weltkrieges stark einbrach und zugunsten der Lebensmittelindustrie und der Metallverarbeitung ersetzt wurde.

Panoramablick über den Remigiusplatz - Ichmichi at the German language Wikipedia [GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html) or CC-BY-SA-3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/)], via Wikimedia Commons

Panoramablick über den Remigiusplatz – Ichmichi at the German language Wikipedia [GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html) or CC-BY-SA-3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/)], via Wikimedia Commons

Heutige Sehenswürdigkeiten

Zu den beliebtesten Reisezielen eines Besuchers von Viersen gehört heutzutage der Jubiläums-Garten sowie das Wildfreigehege, in welchem die Tierwelt des Rheinischen Kreises wunderbar beobachtet werden kann. Aus diesem Grund ist Viersen ein überaus beliebtes Ausflugsziel von jungen Familien. Der Rathausgarten sowie der Mühlturmgarten eignen sich perfekt für kleinere Ausflüge von kulturhistorisch begeisterten Menschen und auch der Bismarckturm bietet ein hervorragendes Panorama für ein kurzfristiges Verweilen.

In Viersen selbst war bis weit in das 19. Jahrhundert die Bevölkerungsdichte sehr konstant. Erst mit der Industrialisierung stieg die Einwohnerzahl merklich, bis die heutige Population erreicht wurde. Der DSL-Ausbau wurde von anderen Städten in Nordrhein-Westfalen stark vorangetrieben, wovon auch Viersen profitierte. Dem Bewohner der Stadt erstreckt sich heutzutage die ganze Vielfalt des Anbietersmarktes, so dass die Vierser – wie die Einwohner von Viersen gerne genannt werden – auf nahezu alle großen Anbieter mit ihren Tarifen zurückgreifen können. Sowohl DSL- als auch VDSL-Verbindungen sind mit einer sehr guten Geschwindigkeitsrate sowie auch Verbindungskonstanz in Viersen verfügbar, so dass die multimedialen Inhalte des Internets von nahezu jedem Haushalt ausgiebig genutzt werden können. Auf diese Weise versteht es die Stadt Viersen, die landschaftliche Schönheit mit den Annehmlichkeiten des modernen Lebens perfekt in Einklang zu bringen, was durchaus bemerkenswert ist.

Stadtteile von Viersen

Die Stadt Viersen ist in folgende Stadtteile unterteilt: Beberich, Bistard, Bockert, Boisheim, Busch, Clörath, Dahlhöfe, Dornbusch, Dülken, Hagen, Hagenbroich, Hamm, Hausen, Helenabrunn, Heyerhöfe, Hoser, Johannistal, Lind, Mackenstein, Nette, Pütterhöfe, Rahser, Ransberg, Schirick, Sittard, Stadtmitte, Süchteln, Ummer, Vorst und Waldnieler Straße