DSL in Wuppertal – Schnelles Internet bei diesen Anbietern

Ein schönes deutsches geflügeltes Wort besagt, dass viele Dinge über die „Wupper gehen“. Gemeint ist damit die Stadt Wuppertal, die als einzige Stadt im gesamten Bundesgebiet noch über eine Hängeschwebebahn verfügt, die über den Fluß Wupper führt. Dieser Umstand jedoch ist nicht das einzige Faktum, was die Großstadt im Bergischen Land zu etwas ganz Besonderem macht. Die älteren Fußballfreunde werden sich noch daran erinnern, dass der Wuppertaler SV dereinst in der höchsten deutschen Spielklasse, der Bundesliga, vertreten war und sogar im damaligen internationalen Wettbewerb UEFA-Cup vertreten war. Derartige Zeiten gehören zwar schon längst der Vergangenheit an, doch ist das Kultur- und Bildungszentrum Wuppertal mit seinen knapp 345.000 Einwohnern noch immer ein fokussierender Standort.

Die besten DSL Anbieter für Wuppertal
UnitymediaUnitymedia
In den Bundesländern Nordrhein-Westfalen, Hessen und Baden-Württemberg ist Unitymedia verfügbar, auch in Wuppertal!
Bis zu 12 FreimonateFür Wechsler von einem anderen Internet- und Telefonanbieter kann die monatliche Grundgebühr für maximal 12 Monate bis zum Ende des bisherigen Vertrages entfallen (Nachweis erforderlich).
10€ Rabatt in den ersten 9 MonatenGilt nur für Neukunden, in deren Haushalt in den letzten 3 Monaten kein Internet- oder Telefonanschluss von Unitymedia vorhanden war. Während der ersten 9 Monate gilt der jeweils angegebene reduzierte Preis, danach der jeweils angegebene reguläre Preis. Mindestvertragslaufzeit 24 Monate, zzgl. einmaliger Aktivierung 49,99 € und Versandkosten 9,99 €. Online-Rechnung inklusive.
Bis zu 100€ Online VorteilBei Online-Bestellung dieses Produktes erhalten Sie als Neukunde, in dessen Haushalt in den letzten 3 Monaten weder einen Internet- noch einen Telefonanschluss von Unitymedia vorhanden war, das angegebene Rechnungsguthaben, welches mit monatlichen wiederkehrenden Rechnungsbeträgen bei Unitymedia (nicht aber bei etwaigen Drittanbietern) ab dem 10. Vertragsmonat verrechnet wird. Die Verrechnung erfolgt automatisch bis das Guthaben vollständig aufgebraucht ist. Das Guthaben kann nicht ausgezahlt werden und verfällt, wenn der Vertrag, für den das Guthaben abgeschlossen wurde, beendet wurde.
Download: bis zu 200 Mbit/s - Upload: bis zu 10 Mbit/s
Kostenloses Highspeed-Modem
zum Anbieter
TelekomTelekom
Der bereits mehrfach gekührte Testsieger Telekom kann auch in Wuppertal einen DSL-Zugang bereitstellen.
Sony PlayStation 4 für nur 299,99€Das Angebot gilt für Breitband-Neukunden bei Abschluss eines IP-basierten MagentaZuhause Paketes.
Die PS4 wird wenige Tage nach Aktivierung des Anschlusses oder des neuen Tarifs versendet.
Aktion gilt bis zum 31.12.2015

12 Monate 10% sparenBei Online-Bestellung erhalten alle MagentaZuhause Breitband-Neukunden für die ersten 12 Monate einen zusätzlichen Rabatt von 10% auf den monatlichen Grundpreis, der als Einmalbetrag auf einer der nächsten Telefonrechnungen gutgeschrieben wird. Eine Barauszahlung ist nicht möglich.
Zusätzlich 5€ Rabatt mtl. in den ersten 12 Monaten
Download: bis zu 50 Mbit/s - Upload: bis zu 10 Mbit/s
zum Anbieter
1&11&1
1&1 ist in Wuppertal verfügbar. Als einer der größten Breitbandanbieter hat 1&1 günstige DSL-Flatrates.
1&1 Handy-Flat & Internet für 0,00€Mobiles surfen mit bis zu 7,2 MBit/s
100 MB/Monat Datenvolumen, danach mit bis zu 64 kBit/s
Unbegrenzt ins dt. Festnetz und 1&1 Mobilfunknetz telefonieren
Aktivierungsgebühr 9,90 €/SIM-Karte

15€ Rabatt mtl. in den ersten 12 Monaten
Download: bis zu 100 Mbit/s - Upload: bis zu 20 Mbit/s
zum Anbieter
VodafoneVodafone
Seit der Übernahme von Kabel Deutschland gibt es mit Vodafone in Wuppertal nicht nur DSL-Anschlüsse, sondern auch Internet und Telefon per Kabel.
Die ersten 12 Monate bis zu 20€ mtl. sparen
50€ Startguthaben
50€ Gutschrift bei Anbieterwechsel
Download: bis zu 100 Mbit/s - Upload: bis zu 40 Mbit/s
zum Anbieter
o2o2
Die Telefonica-Marke o2 bietet auch in der Stadt Wuppertal einen DSL Anschluss.
zum Anbieter

Informationen zu Wuppertal

  • Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Landkreis: Wuppertal
  • Postleitzahlen: 42103–42399
  • Vorwahl: 0202
  • Einwohner: 343.488

Fragen, die Sie sich vor der Suche nach einem DSL-Anbieter stellen sollten

  • Welche DSL-Geschwindigkeit?
  • Ist eine Telefonflatrate sinnvoll?
  • Wird über das Internet ferngesehen?
  • Wird eine Internetflatrate benötigt?
  • Wie wichtig ist guter Kundenservice?

Stadtwappen der Stadt Wuppertal

By Wolfgang Pagenstecher [Public domain], via Wikimedia Commons

Karte von Wuppertal

Kulturhochburg Wuppertal

Abseits des Fußballs ist in erster Linie der Wuppertaler Zoo ein überaus beliebtes Reiseziel für Familien und Tierfreunde. Wer sich für Kultur begeistern kann sollte seine Schritte in Richtung des Skulpturenparks Waldfrieden lenken oder die Schwimmoper aufsuchen, die in ihrer Art und Beschaffenheit ebenfalls im ganzen Bundesgebiet ihresgleichen sucht. Die bildenden Künste werden im Von-der-Heydt-Museum gepflegt während hingegen die Klosterkirche in Wuppertal-Beyenburg mit einer überaus sehenswerten Architektur auf sich aufmerksam machen kann. Aus der Luft betrachtet wird deutlich, dass Wuppertal auch geologisch gesehen eine absolute Besonderheit ist, da die Stadt aus mehreren kleinen Einzelstädten besteht. Dieser Umstand erklärt letztlich auch die große Konfessionsvielfalt, die in der Stadt an der Wupper vorherrscht. Zahlreiche Kirchen aus den verschiedenen Religionen prägen das Stadtbild der jede von ihnen erzählt mit ihrer Architektur eine ganz ureigene Geschichte. Besonders in den Abendstunden ist ein ausgiebiger Bummel in der Wuppertaler Innenstadt ein wahres Vergnügen, da die zahllosen Kirchen mit einem entsprechenden Lichterspiel auf sich aufmerksam machen und der Stadt ein ganz ureigenes Flair verleihen.

Beyenburger Freiheit und Klosterkirche in Wuppertal - By Morty (Own work) [CC BY-SA 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons

Beyenburger Freiheit und Klosterkirche in Wuppertal – By Morty (Own work) [CC BY-SA 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons

Selbstverständlich ist auch das Internet in Wuppertal vertreten. Der DSL-Ausbau ist, wie in vielen anderen Großstädten Nordrhein-Westfalens, nahezu abgeschlossen so dass alle großen Internetanbieter sowie auch regionale Kleinanbieter verfügbar sind. DSL sowie auch das schnellere VDSL ist in Wuppertal uneingeschränkt verfügbar, einen stadteigenen WLAN-Hotspot gibt es jedoch noch nicht. Laut Planung der Stadtverwaltung, die im beeindruckenden Rathaus von Wuppertal sitzt, soll jedoch in absehbarer Zukunft ein Hotspot eingerichtet werden, so dass die Stadt nicht nur für Kultur- und Naturfreunde interessant und attraktiv wird. Fakt ist jedenfalls, dass Wuppertal eine überaus sehenswerte Stadt ist, in der die Bewohner sowie auch die Besucher auf schnelles Internet zugreifen können und auch die multimedialen Onlineinhalte in einer ansprechenden Geschwindigkeit nutzen können.

Stadtteile von Wuppertal

Die Stadt Wuppertal ist in folgende Stadtteile unterteilt: Barmen, Beyenburg, Cronenberg, Elberfeld, Frielinghausen, Hahnenfurth, Herbringhausen, Katernberg, Kohlfurth, Langerfeld, Marscheid, Nord, Ronsdorf, Sondern, Spieckern, Stadt Schwelm, Stadt Sprockhövel, Stadt Wülfrath, Teschen-Sudberg und Vohwinkel